Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Marantz

MM7025

Normaler Preis
€1.090,00
Normaler Preis
Verkaufspreis
€1.090,00

Stückpreis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe
Lieferzeit 2-3 Tage

Gebraucht gegen neu

Machen Sie den Artikel den Sie haben, zu dem den Sie wünschen.
Jetzt anfragen

2-KANAL-LEISTUNGSVERSTÄRKER MIT 140 WATT UND STROMGEGENKOPPLUNGS-TECHNOLOGIE

Produktbeschreibung

Erster Eindruck

Wenn Sie das elegant minimalistische industrielle Design anspricht, wird der MM7025 garantiert einen bleibenden – und sehr positiven – Eindruck hinterlassen.

In Verbindung

Der unsymmetrische Cinch- und der symmetrische XLR-Eingang stellen die Systemkompatibilität für jeden Vorverstärker und Prozessor sicher.

Ein System, Wie Sie Es Wollen

Der MM7025 bietet unterschiedliche Konfigurationsmöglichkeiten für Ihr System. Verwenden Sie ein Gerät für den reinen Zweikanalbetrieb oder zwei als Zonenverstärker für Lautsprecher in verschiedenen Räumen.

Technische Details

Mit 140 Watt pro Kanal (8 Ohm, 20 Hz - 20 kHz, THD 0,08%, 2 Kanäle) ist der MM7025 bestens für hohe Anforderungen gerüstet und versorgt selbst die anspruchsvollsten Lautsprecher mühelos. Das gesamte Gerät ist darauf ausgelegt, bei Bedarf eine konstante und präzise Leistung bereitzustellen.

Das Netzteil

Wie von einem Marantz Verstärker zu erwarten, verfügt das Hochstrom-Netzteil über einen großzügig dimensionierten EI-Kern-Trafo, der sorgfältig ausgewählte Kondensatoren mit einer Speicherkapazität von bis zu 30.000 µF speist. Diese Kombination stellt allen Verstärkerstufen sofort hohe Ströme bereit und ermöglicht so die verzerrungsfreie Wiedergabe selbst komplexer Quellen.

Ausgabegeräte

In der Endstufe meistern ausgewählte LAPT-Hochstrom-Ausgangstransistoren, die ursprünglich für die Reference-Serie ausgesucht wurden, Fortissimo- und Pianissimo-Passagen mit derselben beeindruckenden Souveränität. Um stets die Idealtemperatur für den Betrieb sicherzustellen, sind diese Transistoren auf einem zwangsbelüfteten „Kühltunnel“ montiert.

Ausgabegeräte

In der Endstufe meistern ausgewählte LAPT-Hochstrom-Ausgangstransistoren, die ursprünglich für die Reference-Serie ausgesucht wurden, Fortissimo- und Pianissimo-Passagen mit derselben beeindruckenden Souveränität. Um stets die Idealtemperatur für den Betrieb sicherzustellen, sind diese Transistoren auf einem zwangsbelüfteten „Kühltunnel“ montiert.

Fernbedienung

An der Geräterückseite befindet sich ein Blinkgeber-Eingang, der Ein-/Aus-Befehle einer Infrarot-Fernbedienung überträgt. Über den DC-Trigger-Eingang (und -Ausgang) lassen sich mehrere MM7025 „in Reihe schalten“, die sich synchron mit Ihrem Vorverstärker oder Surround-Prozessor ein- und ausschalten lassen. Für die Verwendung mit älteren Marantz Produkten stehen RC-5-Anschlüsse zur Verfügung – für einen Bedienkomfort, den Sie nicht für möglich gehalten hätten.

Weitere Information