Zu Produktinformationen springen
1 von 5

Dali

Dali Rubicon 2 C + BluOS Sound Hub+ BluOS 2i Modul

Normaler Preis
€2.999,00
Normaler Preis
Verkaufspreis
€2.999,00

Setpreis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe
Lieferzeit 2-3 Tage

Gebraucht gegen neu

Machen Sie den Artikel den Sie haben, zu dem den Sie wünschen.
Jetzt anfragen

Wireless Regallautsprecher der Rubicon-Serie mit umfangreichen Einbindungsmöglichkeiten in Verbindung mit dem Dali Sound Hub 

Bundle: 2 x 2 C + Sound Hub+ BluOS 2i Modul


Produktbeschreibung

Der elegante Regallautsprecher RUBICON 2 C repräsentiert unseren Ansatz, die beiden Welten der hochwertigen Musikwiedergabe und des digitalen Audiostreamings miteinander zu verknüpfen. Die RUBICON 2 C ist dabei Teil eines kabellosen Lautsprechersystems, mit dem sich auf digital gespeicherte Musikdaten und die Angebote von Online-Streamingdiensten in bestmöglicher Qualität zugreifen und Musik ohne aufwändig zusammenzustellende und platzraubende HiFi-Elektronikkomponenten wiedergeben lässt.

Aufgrund ihres 165 mm großen Tiefmitteltöners ist die RUBICON 2 C in der Lage, in kleineren bis mittelgroßen Wohnräumen eine kräftige und tief hinabreichende Basswiedergabe zu realisieren. Das Klangniveau entspricht dabei mindestens der ursprünglichen passiven RUBICON Modelle. Deren Lautsprecherchassis und Gehäusekonstruktionen kommen hier unverändert zum Einsatz – ergänzt durch die Verstärkertechnologie aus der CALLISTO Serie und die drahtlose Audioübertragung mit dem DALI Sound Hub.

Die RUBICON 2 C ist in den drei Gehäuseausführungen Hochglanz weiß, Hochglanz schwarz und Nussbaum seidenmatt erhältlich und wird komplett mit Gummifüßen geliefert, damit der Lautsprecher sicher steht und sowohl ästhetisch als auch akustisch brilliert.

GEHÄUSE

Aus mitteldichten Holzfaserplatten (MDF) hergestellte Gehäuse bilden die solide Basis für den Betrieb der direkt mit der 25 mm starken Schallwand verschraubten Chassis. Um den Tieftöner optimal zu fixieren und ins Gehäuse zu integrieren, befinden sich die fünf Schrauben genau in den Verlängerungen der Stege des Lautsprecherkorbs. Der Hochtöner ist ebenfalls zuverlässig befestigt, um störende Vibrationen und Resonanzen zu eliminieren.

Das Gehäusevolumen wurde präzise auf die Eigenschaften des Tiefmitteltöners und den von ihm übertragenen Frequenzbereich abgestimmt. An der Gehäuserückseite findet man in nächster Nähe zum Tieftöner die dazugehörige Bassreflexöffnung, was Turbulenzen auf ein Minimum reduziert und die Laufzeiten zwischen Woofer und Reflexöffnung optimiert. Mehrere interne Verstrebungen verhindern zudem unerwünschte Gehäuseresonanzen und Klangverfärbungen.

VERSTÄRKER

Die Entwicklung eines hochwertigen aktiven Lautsprechersystems umfasst zahlreiche Aspekte. Ein wirklich wichtiger Teil ist der Verstärker, genauer gesagt: das Verstärkermodul.

Statt mit einer analogen Frequenzweiche wie in der passiven RUBICON 2 werden die einzelnen Chassis der aktiven RUBICON 2 C über einen digitalen Soundprozessor und die beiden in jedem Lautsprecher integrierten Verstärker direkt angetrieben. Auf diese Weise können die Entwickler DSP, Verstärker und Treiber optimal aufeinander abstimmen und eine besonders detailreiche Wiedergabe realisieren.

Für den 165 mm großen Holzfaser-Tiefmitteltöner ist einer der beiden 250 Watt-Verstärker reserviert. Die Kombination aus besonders verlustarmem Aufbau, Holzfasermembran und SMC-Polstück macht es möglich, dass diese Tieftöner nur minimale Verzerrungen aufweisen. Gemeinsam mit dem besonders musikalisch ausgelegten Class D-Verstärker ist so eine überaus detailreiche und dynamische Wiedergabe garantiert.

Die Class D-Verstärker basieren auf modernsten patentierten Technologien, sind selbstschwingend und arbeiten mit einer globalen Gegenkopplung, die aufgrund ihrer musikalischen Auslegung zum Einsatz kommt. Um auch komplexe Musikpassagen oder heftige Explosionen in Spielfilmen adäquat wiederzugeben, stehen für bis zu fünfsekündige Impulse 250 Watt Leistung bereit.

TIEFTÖNER

Nachdem der von DALI entwickelte SMC-Magnetantrieb nahezu keine störenden Verzerrungen produziert, sollten auch die weiteren Komponenten eine ähnlich gute Qualität aufweisen. So stammen die überaus leichten und zugleich extrem stabilen Holzfaser-Konusmembranen mit ihrer gewollt ungleichmäßigen Oberflächenstruktur von der gleichen Firma, die auch die EPICON-Membranen produziert. Die Membran kann sich sehr leicht wie ein Kolben bewegen und mögliche Oberflächenresonanzen sind auf ein Minimum reduziert. In der Summe sorgen diese Maßnahmen auch bei geringer Lautstärke für eine sehr detailreiche und nahezu verfärbungsfreie Musikwiedergabe.

Der Konus ist von einer weichen, verlustarmen Gummisicke eingefasst, die von Grund auf neu entwickelt und für die RUBICON C-Treiber maßgeschneidert wurde. Die Sicke garantiert, dass sich die Membran leicht und ohne Energieverluste bewegen kann.

Alle Komponenten sind in einem Aluminiumkorb fixiert, der eine maximale Luftbewegung rund um Konus und Magnetsystem zulässt. Die Verwendung eines nicht elektrisch leitenden Aluminiumkorbs stellt nochmals sicher, dass das Magnetfeld rund um den Magnetantrieb nicht beeinträchtigt wird.

Der Einsatz von SMC (Soft Magnetic Compound) in den Tiefmitteltönern der RUBICON 2 C bringt viele Vorteile mit sich, von denen der wesentliche die deutliche Reduzierung von Verzerrungen durch mechanische Verluste im Magnetantrieb ist. Die einzigartige Fähigkeit von SMC, eine hohe magnetische Leitfähigkeit und eine sehr geringe elektrische Leitfähigkeit zu kombinieren, ermöglicht die Verwendung eines wirklich guten Lautsprechermagneten ohne die Nachteile konventioneller Konstruktionen.

Das "Geheimnis" besteht aus pulverförmigen, einzeln beschichteten Magnetgranulaten, die es ermöglichen, einen starken, nicht leitfähigen Magneten zu formen. Die Leitfähigkeit beträgt lediglich etwa 1/10.000 der von Eisen. Mit SMC arbeitet ein Lautsprecherchassis nahezu frei von Hysterese und damit so gut wie ohne Verzerrungen.

HOCHTONKALOTTE

In der RUBICON 2 C kommt eine 29 mm große Gewebekalotte zum Einsatz. Deren extrem leichtgewichtige Membran besitzt eine deutlich höhere Grenzfrequenz als sie die Kalotten des DALI Hybrid-Hochtonmoduls bisher hatten. Diese Auslegung war erforderlich, damit die Kalotte in der RUBICON 2 C sämtliche Hochton-Frequenzen wiedergeben kann.

Um diese größere Bandbreite zu erreichen, entwickelte DALI eine neue, besonders leichte und agile Schwingspule. Hierfür wurde der traditionell in Schwingspulen eingesetzte Kupferdraht durch Kupfer-ummanteltes Aluminium ersetzt. Ein kräftiger Ferrit-Magnet sorgt für den Antrieb.

BLUESOUND HUB BLUOS™ NETZWERKMODUL

Der neue Bluesound HUB ermöglicht es, zusätzlich praktisch jede analoge und digitale Audioquelle – unabhängig von deren Standort im Haus oder in der Wohnung – ins BluOS™ Netzwerk einzubinden. Ist beispielsweise ein CD-Player, TV-Gerät oder ein analoger Plattenspieler mit Magnetsystem per Kabel an einen HUB angeschlossen, lässt sich dieses Gerät über jeden BluOS™ Player wie z.B. Bluesound Lautsprecher oder NAD Streaming-Verstärker im Netzwerk wiedergeben. Damit nicht genug: Da jeder HUB in der Lage ist, gleichzeitig zwei Quellen zu verwalten (eine analoge und eine digitale), und sich über den Einrichtungsassistenten der BluOS™ App bis zu vier HUBs einem Netzwerk hinzufügen lassen – kann das BluOS™ Ökosystem um zahlreiche in verschiedenen Räumen befindliche Audiogeräte erweitert werden. Die Wiedergabe wird wie gehabt zentral über die BluOS™ App auf dem Smartphone, Tablet oder Desktop-PC gesteuert.

Technische Details

Serie
RUBICON C

Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz]
46 - 26.000

Maximaler Schalldruckpegel [dB]
108

Übergangsfrequenzen [Hz]
2.600

Frequenzweichenprinzip
Hybrid: vollaktiv 24 Bit DSP / passiv für analog

Hochtöner / Anzahl
1 x 29 mm ø

Hochtöner, Art der Membran
Gewebekalotte

Tiefmitteltöner / Anzahl
1 x 165 mm (6½") ø

Tiefmitteltöner, Art der Membran Holzfasermembran

Gehäusetyp
Bassreflex

Bassreflex-Abstimmfrequenz [Hz]
51,0

Maximale Verstärkerleistung [RMS Watt]
250

Verstärker-Bauart
Diskreter Class D (Gegenkopplung, selbstschwingend)
Burr Brown PCM1796 (symmetrischer Ausgang)

Eingänge
ADC-in (RCA)

Drahtloser Eingang
24 Bit / 96 kHz (keine Bit-Verluste)

Wireless Audio RF Band [MHz]
5725-5875 MHz

Max. Auflösung des Digitalsignals [bits/kHz]
24 / 96

Magnetische Abschirmung
No

Empfohlene Aufstellung
Regal / Standfuß

Empfohlener Wandabstand [cm]
20 - 120

Maximaler Stromverbrauch [Watt]
325

Standby Stromverbrauch [W]
1,2

Maximale Abmessungen mit Basis und Abdeckung (HxBxT) [mm]
353 x 195 x 335

Zubehör im Lieferumfang
Bedienungsanleitung
Mikrofasertuch
Gummidämpfer
Front Grille

Gewicht [kg]
8,4

Input Sensitivity [mV]
1.400
5 k

Stromversorgung [Volt]
100 - 240

Weitere Information