Zu Produktinformationen springen
1 von 5

SPL

SPL Phonitor SE

Normaler Preis
€1.540,00
Normaler Preis
Verkaufspreis
€1.540,00

Stückpreis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe
Ausführung
Lieferzeit 2-3 Tage

Gebraucht gegen neu

Machen Sie den Artikel den Sie haben, zu dem den Sie wünschen.
Jetzt anfragen

Kopfhörerverstärker Optional mit DA/Wandler

Produktbeschreibung

Unser Einstiegsmodell in die Welt der VOLTAiR-Kopfhörerverstärker.
Der Phonitor se konzentriert sich auf das Wesentliche –
ohne Abstriche in der Qualität.

Er verfügt über dieselbe Audiosignalververstärkung wie seine größeren Brüder Phonitor x und Phonitor xe.
Mit dem optionalen DA-Wandler spielt er auch direkt von digitalen Quellen ab.
Die Phonitor-Matrix bietet zwei der gebräuchlichsten Einstellungen als schaltbare Presets und ermöglicht so lautsprechergleiches Hören über Kopfhören.

Dank VOLTAiR-Technologie in höchster Klangqualität.

Alles unter Kontrolle
Die Lautstärke wird mit einem massiven, aus Aluminium gefrästen, Drehknopf eingestellt. Der Alps RK27 „Big Blue“-Potentiometer vermittelt ein angenehmes „Löffel im Honig“-Drehgefühl.

Neben einer analogen Quelle können mit dem optionalem DAC768xs drei weitere digitale Quellen an den Phonitor se angeschlossen werden.

Kopfhörerausgang mit Dampf

Der Phonitor se bietet eine 6,35 mm-Buchse für den Anschluss von Kopfhörern mit Klinkenstecker.
An dieser Buchse liegen bis zu 2 x 5 Watt Ausgangsleistung an. Damit können auch sehr leistungshungrige Kopfhörer wie Magnetostaten oder Elektrostaten mühelos angetrieben werden.

Die Revolution: Phonitor-Matrix
Die Phonitor-Matrix ist die Revolution im Kopfhörerverstärker.

Dank der Phonitor-Matrix kann Musik auch über Kopfhörer so erlebt werden, als wenn sie über Lautsprecher wiedergegeben würde. Der ermüdende Super-Stereo-Effekt gehört somit der Vergangenheit an.

Genießen Sie ihre Musik ohne Hörermüdung und genauso, wie sie gehört werden sollte.

Im Gegensatz zu den größeren Phonitor Modellen, bei denen über den Schalter „Angle“ der Öffnungswinkel der Stereobühne ausgewählt werden kann, ist dieser Parameter beim Phonitor se fix auf einen Standard-Wert von 30° eingestellt. Der Parameter „Crossfeed“ kann in zwei Stufen – „C1“ und „C2“ – eingestellt werden. „C2“ bietet ein höheres Übersprechen/Crossfeed als „C1“.

Freie Auswahl

Der analogen Eingang des Phonitor se ist mit vergoldeten Cinch-Buchsen ausgestattet.
Mit dem optionalen DAC768xs kommen noch drei weitere digitale Quellen hinzu: USB, COAX und OPTICAL. (!)

PCM-Audio wird im S/P-DIF-Format sowohl koaxial (Cinch) als auch optisch (Toslink F06) empfangen.
Über USB kann sowohl PCM-Audio als auch DSD-Audio gewandelt werden.

Der DAC übernimmt automatisch die Abtastrate und Auflösung der digitalen Wiedergabequelle. Ganz egal ob ein Streamer, Computer oder ein CD-Spieler angeschlossen ist. Es sind keine weiteren Einstellungen am Phonitor se nötig.

Der DAC768xs

Als Wandler-Chip im optionalen Digital/Analog-Wandler kommt der hochgelobte AKM AK4490 Velvet SoundTM Premium-DAC Chip zum Einsatz, der dank seiner Architektur feinste Klangdetails reproduziert.

Er wandelt PCM-Audio mit einer Auflösung von 32 Bit und einer Abtastrate von bis zu 768 kHz, was der 16-fachen CD-Auflösung entspricht. Auch Direct Stream Digital wird bis zu einer Auflösung von DSD4 bzw. DSD256 unterstützt.

Im Gegensatz zum DAC768, der zum Beispiel im Director Mk2 verbaut oder als Option für den Phonitor xe erhältlich ist, bietet der DAC768xs keinen AES/EBU Digital-Eingang. Auf den SPL DLP120 mit VOLTAiR-Technologie wurde beim DAC768xs ebenfalls verzichtet. Nichtsdestotrotz bietet er eine großartige Performance, die in dieser Klasse ihresgleichen sucht.

Technische Details

Analoge Eingang: Cinch

Maximaler Eingangspegel
32,5 dBu

Eingangsimpedanz
20 kΩ

Digitale Eingänge:
DAC768xs (optional)

Coaxial SPDIF (Cinch), PCM-Abtastraten
44,1/48/88,2/96/176,4/192 kHz

Optisch SPDIF (Toslink F06), PCM-Abtastraten
44,1/48/88,2/96/mit Glasfaser < 1m: 176,4/192 kHz

USB (B), PCM-Abtastraten
44,1/48/88,2/96/176,4/192/352,8/384/705,6/768 kHz

USB (B), DSD over PCM (DoP), Abtastraten
2,8 (DSD64), 5,6 (DSD128), 11,2 (DSD256) MHz

0 dBFS kalibriert auf
8 dBu

Standard-Kopfhörerausgang: 6,35 mm-TRS-Klinkenbuchse

Pinbelegung
Spitze = links, Ring = rechts, Schaft = GND

Quellimpedanz
0,18 Ω

Dämpfungsfaktor (40 Ω)
180

Frequenzgang (-3dB)
10 Hz – 300 kHz

Übersprechen (1 kHz)
-90 dB

THD + N (10 Hz – 22 kHz, 0 dBu)
0,00091 %

Rauschen (A-bewertet)
-103 dBu

Dynamikumfang
135,5 dB

Ausgangsleistung (1 kHz, 1% Klirrfaktor, 600 Ω)
2 x 2.7 W

Ausgangsleistung (1 kHz, 1% Klirrfaktor, 250 Ω)
2 x 5 W

Ausgangsleistung (1 kHz, 1% Klirrfaktor, 32 Ω)
2 x 1 W

Interne Stromversorgung; Linear-Netzteil mit geschirmtem Ringkerntransformator

Betriebsspannung für analoge Audio-Elektronik
+/- 60 V

Betriebsspannung für Relais und LEDs
+12 V

Betriebsspannungen für optionalen DAC768xs
+7 V, +3,3 V

Netzteil

Netzspannung (wählbar, siehe Sicherungskammer)
230 V AC / 50; 115 V AC / 60 Hz

Sicherung für 230 V
T 315 mA

Sicherung für 115 V
T 630 mA

Leistungsaufnahme
max. 30 VA

Stand-By Stromaufnahme
< 0,3 W

Maße & Gewicht

W x H x T (Weite x Höhe inkl. Füße x Tiefe)
278 x 57 x 300 mm
11 x 2,24 x 11,81 inch

Gewicht des Geräts
2,8 kg

Versandgewicht (inkl. Verpackung)
5 kg

Weitere Information