Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Isotek

Isotek V5 Elektra

Normaler Preis
€1.599,00
Normaler Preis
Verkaufspreis
€1.599,00

Stückpreis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe
Ausführung
Lieferzeit 3-4 Tage

Gebraucht gegen neu

Machen Sie den Artikel den Sie haben, zu dem den Sie wünschen.
Jetzt anfragen

6-Fach (2/4) Netzfilter mit Anschlusskabel Initium 1,5 m C13 und System Link Ausgang

Produktbeschreibung

DIE DISCOVERY-SERIE
V5 ELEKTRA

Der V5 Elektra bringt IsoTeks legendäre Sechs-Wege-Optimierer in eine neue niedrigere Preisklasse. V5 Elektra ist daher der kostengünstigste Spannungsoptimierer seiner Art, welchen man derzeit für Geld kaufen kann. Das neue V5-Modell verfügt über eine deutlich erhöhte maximale Stromstärke, wobei sich der Gleichstromwiderstand dem Ideal von Null Ohm nähert. Der Schutz vor Überspannung beträgt das Vierfache der Mindestanforderung – 67.500 A unverzögert. Jeder der 6 Ausgänge verfügt über ein eigenes dediziertes Filternetzwerk, also sechs Komponenten in einer Box!

FEATURES
• Passend für alle Audio- oder AV-Systeme
• Verringert Funkeinstreuungen (RFI) um 55 dB
• Sechs einzigartige Stromaufbereitungsstufen eliminieren Gleichtakt- und Gegentaktstörungen
• 4 unabhängige Ausgänge für Quellgeräte (jeweils maximal 5 A)
• 2 unabhängige Hochstrom-Ausgänge für Leistungsendstufen, aktive Subwoofer und Aktivlautsprecher etc. (10 A)
• Einfach zu ersetzende Sicherungen
• 67.500 A unverzögerter Kurzschlussschutz, 32.500 A kontinuierlich
• Sternförmige Masseverdrahtung
• Innenverkabelung aus mehrsträngigem versilberten 6N OFC-Kupfer mit FEP-Dielektrikum
• SYSTEM LINK Ausgang zur Erweiterung der vorhandenen 6 Ausgänge unter Einhaltung einer sternförmigen Masseverdrahtung
• EVO3 INITIUM Anschlusskabel im Lieferumfang
• Erhältlich mit UK, EU, US, AU & CH Anschlüssen

DESIGN

Der V5 Elektra ist der neueste IsoTek Spannungsoptimierer mit sechs unabhängigen Ausgängen, welche jeweils über ein dediziertes Filternetzwerk verfügen. Der V5 Elektra ist 450 mm breit, 350 mm tief und 106 mm hoch. Er verfügt über zwei unabhängige Hochstrom-Ausgänge (für alle Arten von Verstärkern), die von einem zweistufigen Filternetzwerk angetrieben werden, welches sowohl aus einer Drossel als auch aus einem doppelten Pi-Filter besteht. Jeder der vier restlichen Ausgänge (für Quellgeräte) verfügt über jeweils unabhängige sechsstufige Delta-Filter-Netzwerke, diese liefern fast 20 dB Stromoptimierung bei 1 kHz (Referenz 600 Ohm), dies verbessert sich dann auf fast 40 dB bei 10 kHz, zehnmal höher als der empfohlene Standard. Weitere fünf unabhängige Filterstufen sind zwischen jedem Ausgang in Kombination mit dem adaptiven Gating-System von IsoTek platziert, das doppelt so groß ist wie das des EVO3 Aquarius, um eine Kreuzkontamination der Gegentakt-Störungen zwischen den einzelnen Steckdosen zu eliminieren.

Somit besteht der V5 Elektra aus sechs unabhängigen Filternetzwerken in einer Box. Die meisten Stromfilter dieser Art verfügen über miteinander verbundene, in Reihe geschaltete Ausgänge. Dies ist ein Fehler, was auch nicht sonderlich klug ist, da sich die von der angeschlossenen Elektronik erzeugten Gegentaktstörungen dann von der einer Ausgangsbuchse zur anderen überlagern. Die elektrische Architektur und die völlig unabhängigen Filter der Ausgänge des V5 Elektra, verhindern dies und sind daher überlegen.

Sowohl Gegentakt- als auch Gleichtakt-Störungen werden drastisch reduziert. Die Kreuzkontamination der angeschlossenen Komponenten wird aufgrund der multiplen Filter, eine für jede Ausgangsbuchse, ebenfalls auf ein Minimum reduziert. Die meisten Netzfilter verbinden die Ausgänge miteinander, wobei jede in Reihe geschaltet wird. Dies ist ein Fehler, da Gegentakt-Störungen, welche von Ihrer angeschlossenen Elektronik erzeugt werden, von eine Ausgangsbuchse zur nächsten übertragen wird.

Die elektrische Architektur und das Design des V5 Elektra entsprechen dem hohen Standard von IsoTek für zweckmäßiges Design. Das Design und die Topologie der Leiterplatte (PCB) weisen die doppelte Kupfermenge im Gegensatz zum Industriestandard auf und sind zusätzlich versilbert, um die Stromstärke zu verbessern und den Widerstand zu verringern. Kritische (maßgeschneiderte) Komponenten-Bauteile haben niedrigere Toleranzen und dadurch eine ebenso niedrigere Induktivität bei verbesserter Stromhandhabung. Diese neue Schaltung bietet die doppelte Induktivität und 40 % mehr Strom im Vergleich zum EVO3 Aquarius. Dies trägt zu einer offeneren Klanginszenierung, Mikrodynamik und Details mit verbessertem Timing führt. Im gesamten Design wurde ein drastisch verbesserter Gleichstromwiderstand (DCR) erzeugt. IsoTeks Ziel hierbei ist es, den DCR zu reduzieren und die Performance näher an das Null-Ohm-Ideal zu bringen.

Diese technologischen Verbesserungen führen dazu, dass der V5 Elektra eine absolute Leistung von 10 A, eine höhere absolute Leistung, im Rahmen dessen bereitstellt (fast 16 A transient), was der Energieversorger liefern kann und die Vorschriften für ein 10 Ampere Produkt zulassen.

Siehe UNBEGRENZTE LEISTUNG.

KERP © (Kirchhoff’s Equal Resistance Path) sorgt für gleichen Widerstand und gleiche Leistungsabgabe an alle Steckdosen. Die interne Verkabelung entspricht dem höchstem Standard – zum Einsatz kommt ein einzigartiges 2-mm-Design mit reinen 6N sauerstofffreien Kupferleitersträngen, die jeweils versilbert sind und einen geringen Widerstand und eine hohe Stromstärke bieten. Ein Dielektrikum aus fluoriertem Ethylenpropylen (FEP) in Luft- und Raumfahrtqualität mit sehr niedrigem dielektrischem Widerstand wird zum Schutz der Leiter verwendet und bietet ein ideales Dielektrikum für den Leiterkontakt für das interne Stromversorgungssystem.

Ein sequenzielles Schutzsystem von bis zu 67.500 A bewahrt zudem Ihre wertvollen Geräte sicher vor Stromstößen und Spannungsspitzen.

V5 Elektra enthält auch einen System Link-Anschluss, dieser ermöglicht eine Erweiterung der vorhandenen 6 Ausgänge unter Einhaltung der sternförmigen Masseverdrahtung bei Verwendung nur einer Wandsteckdose für das gesamte System.

Die interne Verkabelung der IsoTek-Produkte ist auf die IsoTek-Netzkabel abgestimmt. Kritisch, jedoch oft übersehen im Audiobereich ist die Aufrechterhaltung der Gemeinsamkeit von Design und Materialeigenschaften der eingesetzten Kabel, sei es ein signalführendes Kabel oder ein Stromkabel-Netzwerk.

Das preisgekrönte EVO3 INITIUM-NETZKABEL von IsoTek befindet sich im Lieferumfang.

Technische Details

NUMBER OF OUTLETS
6 + System Link

TYPE OF OUTLETS
UK, EU, US, AU & CH

MAINS INLET
10A IEC C14

MAINS VOLTAGE
100-240V / 50-60Hz

MEDIUM CURRENT - 230V
x4 (5A 1.150W total)

MEDIUM CURRENT - 115V
x4 (5A 575W total)

HIGH CURRENT - 230V
x2 (10A 2.300W total)

HIGH CURRENT - 115V
x2 (10A 1.150W total)

SYSTEM LINK
x1

SURGE PROTECTION
67.500A

DIMENSIONS (W X H X D)
450 x 106 x 350mm

WEIGHT
9,0kg

Weitere Information